Zwergenspaß

Kursleitung: Nadja Voltz [ Infos | Termine | Kontaktformular ]

Kleinkinder entdecken und begreifen ihre Umwelt unermüdlich. Sie wollen Kräfte erproben, sich ganzheitlich mit der Umwelt auseinandersetzen und langsam Kontakte zu Anderen aufnehmen, dadurch erlernen sie soziale Kompetenzen. Ihr gebt eurem Kind durch eure Anwesenheit während des Kurses die nötige Sicherheit, dies alles auszuprobieren.

Kinder lernen durch Rituale, Wiederholungen und dem Miteinander in der Gruppe Strukturen und Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten.

Neben dem freien Spiel, das für die Entwicklung eures Kindes eine zentrale Bedeutung zur sozialen, emotionalen, körperlichen und intellektuellen Förderung hat, werden altersgemäße Bewegungs- und Singspiele, sowie erste Materialerfahrungen z.B. mit Farben, Papier, Kleister oder Knete angeboten. Nicht das "fertige Produkt", sondern der Spaß am Tun und Experimentieren steht im Mittelpunkt.

Kurz gesagt wir matschen, patschen und klatschen.

Ihr habt außerdem Gelegenheit, euch mit anderen in ähnlichen Lebenssituationen auszutauschen und euch bei mir Rat zu holen.

All das stärkt die elterliche Kompetenz und festigt die Eltern Kind Beziehung.